Schlagwort-Archiv: Inspiration

gabriela-herman-portraits-of-bloggers

Portraits of Bloggers

“Man kann die Zeit nicht aufhalten, aber für die Liebe bleibt sie manchmal stehen” (Pearl S. Buck)

Einmal wieder schlägt es gleich 12. Ein weiterer Tag neigt sich dem Ende zu. Und ich sitze hier vor meinem Laptop, in den Lautsprechern läuft The Fray und in Gedanken bin ich bei euch. Manchmal mag mir zwar die Zeit fehlen, all die Inspirationen festzuhalten, die einem tagtäglich unter die Augen kommen.  Aber was soll ich sagen? Es macht Spaß, hier ein bisschen zu zwitschern, da ein wenig zu bloggen. Steve Jobs sagte einmal zu einer Schar von Studenten: Weiterlesen

moleskine-mini-planners

Moleskine Mini Planners

Jedes Jahr beginnt mit dem 1. Januar. Ein Tag, an dem man sich von der Sylvester-Sause erholen kann, der Tag, an dem man beginnt, seine zuvor gemachten Vorsätze in Taten umzusetzen. Der Tag, an dem man zu einem neuen Kalender eingreift und anfängt, das neue Jahr zu organisieren. Mit iPhones und Blackberrys hat sich dies natürlich ein wenig geändert. Aber es sollen noch Menschen unter uns existieren, die die gute alte Papierform der mit fettigen Fingerabdrücken versehenen Touchscreen-Oberfäche den Vorzug geben. Und für die gibt es das Unternehmen Moleskine. Weiterlesen

unterwegs-mit-streetview

Unterwegs mit Street View

Seit ich vor 2 Jahren das erste Mal hinter die Kulissen der Dreh- und Produktionsarbeiten eines Stop-Motion Films blicken konnte, bin ich dieser Technik verfallen. Wo man auch hinguckte, in jeder Ecke wuselten Fotografen, Lichtdesigner, Grafikdesigner und Produktionsassistenten um mich herum, diskutierten hitzig über Licht und Schatten sowie minimale Veränderungen, die von einem Bild zum nächsten angedacht waren. Die Stunden vergingen, Tag 1, Tag 2, … und das Ergebnis lautete am Ende: Weiterlesen

I Have PSD

Adobe sollte in Zukunft die Werbung für Photoshop mit folgenden Worten beenden: “Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker”, denn der regelmäßige Umgang mit Photoshop, der am weitesten verbreiteten Software für Bildbearbeitung, verhilft Ihnen möglicherweise zu übernatürlichen Kräften, kurbelt in außerordentlichem Maße die Phantasie an und lässt wohlmöglich den Wunsch im Kopf herumschwirren, die Welt ständig schöner machen zu wollen.  Ist dies der Fall, so besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie unter PSD leiden. Weiterlesen